ERNÄHRUNG: VOM KRAFT­PAKET BIS ZUM STUBENHOCKER BESTENS VERSORGT!


Jeden Morgen dieselbe Schnauze! Mittlerweile fällt einem schon gar nichts mehr ein. Der Hund rümpft bei jedem Trockenfutter die Nase. Ob Fisch, Lamm, Geflügel und egal welcher Futterhersteller: Der Hund guckt Frauchen und Herrchen jeden Tag an, als würden diese ihn vergiften wollen. Ist das Futter am Ende doch im Körper des Vierbeiners gelandet – natürlich mit viel Leberwurst oder Nassfutter bestückt, um den Hund zu „bestechen“ –, treten andere Komplikationen auf: Der Stuhlgang ist zu fest, es gibt zu häufig oder ständig Durchfall wegen der ganzen Futterzusatzmittel und evtl. hat der Hund Allergien.

  

Aus mit diesem Szenario! Auch ich hatte so meine Probleme mit dem Finden einer optimalen Ernährung für meine Hunde. Die sind alle sehr unterschiedlich. Die eine frisst mit gerümpfter Nase, die andere schlingt alles am Stück runter. Mit sehr großer Freude und eine Last von den Schultern gefallen, kann ich nun mit Gewissheit sagen, dass ich ein Futter gefunden habe, das meine Probleme gelöst hat.

Auf naturbelassener Basis, luftgetrocknet und ohne Geschmacks- und Geruchsverstärker, frisst meine Hündin mit viel Elan und sie freut sich sogar morgens über die Futterschale. Genau darauf kommt‘s bei der Ernährung an! Nicht nur die Qualität und Hochwertigkeit des Futters sind entscheidend – ebenso wichtig ist auch der Aktivitätspegel des Hundes, sein Alter, sein Temperament, seine Rasse und die Jahreszeit.

Vierbeiner, die sich viel bewegen, rennen, hüten, jagdlich geführte Hunde sowie Dienst- und Führhunde brauchen mehr Nahrungsenergie für die zu erbringenden Leistungen.

Gemütliche Familienhunde und im Haus lebende Artgenossen haben andere Anforderungen und Ansprüche an ihr Fresschen als Tiere, die im Freien gehalten werden.

Gemütliche Familienhunde und im Haus lebende Artgenossen haben andere Anforderungen und Ansprüche an ihr Fresschen als Tiere, die im Freien gehalten werden.

Ob tierisches Kraftpaket oder Stubenhocker: Die optimale Nährstoffversorgung ist ganz wesentlich, wenn der Hund gesund und naturgemäß ernährt werden soll. Im Idealfall mit einem hochwertigen Futter, das ohne stoffwechselbelastende Zusätze auskommt und ganz natürlich bedarfsgerechte Energie in den Napf bringt – für lebensfrohe Hunde, denen es einfach hund-herum gut geht! 

Wenn Sie sich all das auch für Ihren Vierbeiner wünschen, sind Sie bei mir richtig! Ich helfe Ihrem Hund und Ihrer Katze gern dabei, das richtige Futter zu finden. Bei vielen kommt es nun noch auf den Preis an… Ich gebe hierzu gerne ein Beispiel: Bei einem Hund mit 15 kg Körpergewicht kämen Sie 90 Tage mit 15-kg-Futtersack aus. Der Preis liegt bei 54 €.


NEUGIERIG GEWORDEN? SIE MÖCHTEN MAL 1 KG BESTELLEN UND SCHAUEN, WIE ES BEIM VIERBEINER ANKOMMT? 

Dann geben Sie per Telefon oder per E-Mail die Rasse, Größe und am besten noch die täglichen Aktivitäten Ihrer Fellnase an und ich suche Ihnen etwas Schönes heraus.